Home

KAoA NRW Standardelemente

Startseite - Berufs- und Studienorientierung in NR

Die im Folgenden vorbereiteten Materialien und Workshops sind ein Angebot, wie sich die Standardelemente Berufliche Orientierung (SBO 8.1, 8.2, 9.3) im Rahmen von KAoA an Ihrer Schule und mit Ihren Schülerinnen und Schüler umsetzen lassen können. [zu den Workshops Standardelemente zur Beruflichen Orientierung Im Rahmen der Landesinitiative Kein Abschluss ohne Anschluss (KAoA) sind für die Sekundarstufe I und II verschiedene S tandardelemente zur B eruflichen O rientierung (SBO) formuliert worden Die Standardelemente der Landesinitiative Kein Abschluss ohne Anschluss - Übergang Schule-Beruf in NRW (KAoA) bilden die Grundlage und den Rahmen für den Prozess der Beruflichen Orientierung der Jugendlichen. SBO 1: Qualitätsentwicklung, Erfahrungstransfer und Qualifizierun Standardelemente. Zielgruppe; Überblick ; Qualitätsentwicklung; Beratung; Strukturen an Schulen; Berufliche Orientierung in der Sekundarstufe I; Berufsfelder erkunden; Praxis der Arbeitswelt kennenlernen und erproben; Berufliche Orientierung in der Sekundarstufe II; Gestaltung des Übergangs ; KAoA-STAR; Workshops Sek II; Erklärfilme. Kein Abschluss ohne Anschluss (KAoA): Frühe Berufsorientierung für den erfolgreichen Start in Ausbildung und Studium und gute Koordinierung vor Ort Kein Abschluss ohne Anschluss (KAoA) - mit diesem Ziel gestaltet Nordrhein-Westfalen den Übergang von der Schule in Ausbildung und Studium. Das landesweite Übergangssystem stellt sicher, dass Jugendliche frühzeitig bei der beruflichen.

Standardelemente Kommunale Koordinierun

  1. Die KAoA-Standardelemente sollen auch weiterhin verpflichtend umgesetzte werden. Für die Umsetzung sind die Flexibilisierungsmöglichkeiten zu nutzen, z.B. durch.
  2. KAoA - EckO - Eckdaten-Onlineerfassung zur Anschlussvereinbarung Diese Seite ist Teil der Landesinitiative Kein Abschluss ohne Anschluss - Übergang Schule-Beruf in NRW. Mit diesem Übergangssystem soll möglichst vielen Jugendlichen der Start in die berufliche Ausbildung oder das Studium und damit zugleich ins Berufsleben erfolgreicher als bisher ermöglicht werden. Die Schülerinnen und.
  3. Unter dem Namen Kein Abschluss ohne Anschluss - KAoA ist dieses für alle Jugendlichen an öffentlichen und vielen privaten Schulen in NRW ab Klasse 8 in einem Übergangssystem mit Standardelementen organisiert
  4. - Portfolioinstrument, z.B. den Berufswahlpass NRW - Koordinierte Gestaltung des Übergangs (inklusive einer Anschlussvereinbarung und eines Instrumentes zur Onlineerfassung von Eckdaten der Beruflichen Orientierung (EckO Sekundarstufe I und Sekundarstufe II) Standardelemente -KAoA am EBBK Am Erich-Brost-Berufskolleg wird eine Mischung aus Standardelementen der Sek. I und der Sek. II.
  5. ein Kernelement des Grundgedankens in KAoA. Um diesen Prozess von allen Seiten zu unterstützen, 2 G.I.B. (März 2016):Kein Abschluss ohne Anschluss. Übergang Schule - Beruf in NRW. Ergebnisse des Moni-torings zur Umsetzung der Standardelemente der Berufs- und Studienorientierung im Schuljahr 2014/2015, Seite 10. Stadt Mülhei

Kreis Kleve - Standardelement

4 KAoA-STAR-Standardelemente werden separat am Ende des Berichts ausgewiesen (vgl. Kapitel 3.8) Umsetzung der Standardelemente der Beruflichen Orientierung 2017/2018 6 Abbildung 1: Prozess der Beruflichen Orientierung in Schule Quelle: Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW Für das Monitoring wird auf das Online-Portal (BAN-Portal5) der Landes-Gewerbeförderungs-stelle des. Das NRW-Landesvorhaben KAoA Kein Abschluss ohne Anschluss unterstützt den Übergang von der Schule in eine Ausbildung oder ein Studium. Die systematische Studien- und Berufsorientierung beginnt in der 8. Klasse und beinhaltet verschiedene Elemente von einer Potenzialanalyse über betriebliche Praxisphasen bis hin zu individueller schulischer sowie Berufsberatung Mags-nrw.de | KAoA Broschüre zum Download. Bass.schul-welt.de | Runderlass von 21.04.2020. Weitere Informationen zu den einzelnen Standardelementen erhalten Sie darüber hinaus hier: Berufsorientierung NRW | Standardelemente . Sie befinden sich hier: Kein Abschluss ohne Anschluss - Übergang Schule-Beruf in NRW ; Für Schüler*innen und Eltern; Allgemeines zu KAoA; KAoA Duisburg. Kein.

Erklärfilme - Berufs- und Studienorientierung in NR

Kein Abschluss ohne Anschluss - Übergang Schule-Beruf in NR

für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW von August 2014 bis Dezember 2015 eine Evaluation des Landesvorhabens durch. Im Fokus dieser Evaluation stand gemäß des Auftrages das Handlungsfeld 1, also die Implementierung der Berufs- und Studienorientie-rung am Beispiel von ausgewählten Standardelementen, unter Berücksichtigung kommuna KAoA-STAR-Standardelemente im Rahmen von Kein Abschluss ohne Anschluss integriert. Die Finan-zierung erfolgt seit Inkrafttreten der Verwaltungsvereinbarung zum 1.8.2017 zu jeweils einem Drittel durch das Land NRW, die Regionaldirektion NRW und die beiden Integrationsämter bei LVR und LWL Mit dem Beginn des neuen Schuljahres 2020/2021 und dem damit verbundenen Aufbau des Regelbetriebes an den Schulen in Nordrhein-Westfalen, finden auch die außerschulisch durchgeführten Standardelemente im Rahmen der Landesinitiative Kein Abschluss ohne Anschluss (KAoA) - zum Beispiel Berufsfelderkundungstage, Praxiskurse, Praktika oder die Teilnahme am Girls' Day/Boys' Day. Verfahrensbeschreibung: KAoA-STAR-Standardelemente Die KAoA-STAR-Standardelemente richten sich an (schwer-)behinderte Schülerinnen und Schüler gemäß SGB IX bzw. an Schülerinnen und Schüler mit einem über ein AO- SF-Verfahren festgestellten Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung sowie Schülerinnen und Schüler mit einer fachärztlich diagnostizierten Autismus-Spektrum-Störung.

Aktuelle Hinweise und Neuerungen zu KAoA Kreis Steinfur

Kein Abschluss ohne Anschluss - Übergang Schule-Beruf in NRW (KAoA) Ziel der Landesinitiative Kein Abschluss ohne Anschluss - Übergang Schule-Beruf in NRW gestalten. (KAoA) ist es, Schülerinnen und Schüler bei ihrer beruflichen Orientierung zu unterstützen.Dazu wurde ein flächendeckendes und verbindliches Übergangssystem der Beruflichen Orientierung aufgebaut Die Standardelemente von KAoA Wann: ab der 8. Klasse bis zum Ende der Schullaufbahn Das Portfolioinstrument ist ein Ordner, in dem die Ergebnisse und Fortschritte in der beruflichen Orientierung gesammelt und dokumentiert werden. Im Kreis Soest wird der Berufswahlpass NRW genutzt. Dieser wird von den Schulen angeschafft Portfolioinstrument. Zur Planung, Organisation und Dokumentation des gesamten Berufsorientierungsprozesses wurde für die Schulen im Kreis Kleve der Berufswahlpass NRW als verbindliches Portfolioinstrument eingeführt. Er orientiert sich im Aufbau an den Standardelementen der Landesinitiative Kein Abschluss ohne Anschluss - Übergang Schule-Beruf in NRW (KAoA) Beruf in NRW - Ergebnisse der Evaluation. Materialband . Forschungsteam Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) Universität Duisburg-Essen Gebäude LE 47048 Duisburg Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey sybille.stoebe-blossey@uni-due.de PD Dr. Martin Brussig martin.brussig@uni-due.de Johannes Kirsch johannes.kirsch@uni-due.de Monique Ratermann monique.ratermann@uni-due.de Institut für. Die Standardelemente von KAoA STAR steht für Schule trifft Arbeitswelt und ist ein besonderer Baustein im Landesvorhaben KAoA. Ziel ist die Integration von Jugendlichen mit einer Behinderung und/oder sonderpädagogischem Förderbedarf in Arbeit

KAoA - EckO - schulministerium

Die Standardelemente von KAoA Wann: ab der 8. Klasse bis zum Ende der Schullaufbahn Das Portfolioinstrument ist ein Ordner, in dem die Ergebnisse und Fortschritte in der beruflichen Orientierung gesammelt und dokumentiert werden. Im Kreis Soest wird der Berufswahlpass NRW genutzt. Dieser wird den Schüler*innen kostenlos zur Verfügung gestellt KAoA bzw. optionale Standardelemente in STAR Standardelemente und (sonder‐)pädagogische Förderelemente in Kein Abschluss ohne Anschluss -Übergang Schule‐Beruf in NRW Februar 2017 reguläre & spezifische KAoA‐Elemente verbindliche & optionale STAR‐Elemente (durch den IFD* organisierte behinderungsspezifische Angebote Im Schuljahr 2020/21 bekommen alle Teilnehmer*innen von KAoA-kompakt - je nach Sprachkenntnissen - den Berufswahlpass NRW bzw. den Berufswahlpass NRW in Leichter Sprache. Ab dem Schuljahr 2021/22 erhalten die Schülerinnen und Schüler, die an KAoA-kompakt teilnehmen, als Portfolioinstrument den Berufswahlpass NRW Sprach-kompakt

Bezirksregierung Münster - Kein Abschluss ohne Anschluss

KAoA- Standardelemente. Portfolioinstrument.Dies ist ein Akkordeon-Menü. Das Portfolioinstrument begleitet den gesamten schulischen Prozess der beruflichen Orientierung und wird für alle Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 8 eingeführt. Darin werden die Ergebnisse und Teilnahmebescheinigungen der Standardelemente (Potenzialanalyse, Praxisphasen, etc.) von den Schülerinnen und. Portfolioinstrument Berufswahlpass NRW Um sämtliche Standardelemente im Zuge der Berufsorientierung nachhaltig und strukturiert festzuhalten, erhalten die Schülerinnen und Schüler mit dem Berufswahlpass NRW ein auf die KAoA-Initiative abgestimmtes Portfolioinstrument, in dem alle Dokumente (Bericht der Potenzialanalyse, Nachweise der Berufsfelderkundungen, Bewerbungsschreiben. Die neuen Standardelemente (Berufswahlpass NRW) Zeitpunkt festgelegt empfohlen fakultativ. Weitergabe der Informationen zu den neuen Standardelementen 5.6 - 5.8: Workshops Standortbestimmung, Stärkung der Entscheidungskompetenz I und II 1. Quartal 2019 Sukzessive Implementierung mit Einführungsphase der Oberstufe in Gesamtschulen und Gymnasien Schuljahr 2019/2020 Die. Schülerinnen und Schüler mit einer Schwerbehinderung nach SGB IX ab GdB 50 (mit Schwerbehindertenausweis) Im Gemeinsamen Lernen entscheiden die Eltern zusammen mit den Lehrkräften der Schule in der Jahrgangsstufe 7, ob ihre Kinder an den Standardelemententen von KAoA oder von KAoA-STAR teilnehmen Filme zum Berufswahlpass NRW; Welcher Beruf passt zu mir? Berufsfelderkundung virtuell; Virtuelle Praktika; Bewerbung und Co. Beratungsangebote. Ausbildung; Berufskollegs; Studienorientierung; Termine; Kontakt; Kontakt. StuBo. StuBos sind die Koordinator*innen für die Berufliche Orientierung an einer Schule. Sie wirken mit an der schulischen Organisation der KAoA-Standardelemente dauerhaften.

Berufliche Orientierung SEK II | Übergang Schule Beruf

Die Standardelemente der Landesinitiative Kein Abschluss ohne Anschluss (KAoA) sind zum Teil Maßnahmen gemäß § 48 SGB III und gelten als Schulveranstaltungen, bei denen die Jugendlichen Schülerinnen und Schüler ihrer Schule sind. Für die Praktika gilt, dass sie nicht Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des Praktikumsbetriebs sind und keine Vergütung erhalten. Sie unterliegen in. Die Grundlage von KAoA bilden die Standardelemente der Beruflichen Orientierung (SBO). Darüber hinaus gibt es verschiedene weitere Angebote im Rahmen der Beruflichen Orientierung, die wir Ihnen gerne vorstellen möchten. Informationen und Links zur Umsetzung von KAoA speziell für Betriebe finden Sie in der Rubrik KAoA für Unternehmen

  1. Das Standardelement Formen der Beratung Zusammenarbeit mit Eltern -Einstieg KAoA Jgst. 8 im Rahmen des NRW-Landesvorhabens Informationen und Materialien Schulamt für den Kreis Soest, Berufs-und Studienorientierung Martina Hosbach, Schulamtsdirektorin, Generalisti
  2. KAoA-STAR wird vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW, der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit NRW sowie der Landschaftsverbände LWL und LVR zu gleichen Teilen finanziert und in enger Kooperation mit dem Ministerium für Schule und Bildung NRW umgesetzt. Darüber hinaus werden Gelder aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union für die Umsetzung von.
  3. KAoA und Corona - Übersicht zur Umsetzung der Standardelemente Generell kann mit der Wiederaufnahme des Unterrichts auch der Prozess der Beruflichen Orientierung in den jeweiligen Jahrgangsstufen fortgesetzt werden. Die Umsetzung der Standardelemente ist bis zum Ende des Schuljahres (26.06.2020) nicht verpflichtend und sollte, wenn möglich, als ein ergänzendes unterrichtliches Angebot.
  4. Die berufliche Orientierung in der Sek II beinhaltet als verbindliche Standardelemente für alle Schulformen drei schulische Workshops, Praxiselemente, die Einführung in das Selbsterkundungstool Check-U, regelmäßige individuelle Beratung der Schülerinnen und Schüler sowie das verpflichtende Ausfüllen der Anschlussvereinbarung in der Sek II
  5. Im Schuljahresverlauf 2018/2019 nahmen in NRW 4.491 Schülerinnen und Schüler an KAoA-kompakt teil. Insgesamt erreichte das Programm seit dem Schuljahr 2016/2017 17.631 Schülerinnen und Schüler. Bisherige Erfahrungen. Tyler Olson - Fotolia.com. KAoA-kompakt wird seit dem Schuljahr 2016/2017 umgesetzt. Es kommen verschiedene Potenzialanalyse-Verfahren zum Einsatz, deren Bandbreite von Lizenz.

Kein Abschluss ohne Anschluss Übergang Schule Beruf in NR

Standardelemente im Rahmen der Landesinitiative NRW (inkl. Fazitheft) in Absprache mit den Lehrkräften der Jgst. 8 (KL oder FL) Der BWP NRW wird Ihrer Schule über den Träger der PA zu Beginn des Schuljahres zugestellt, es gibt ihn auch in einer Version in leichter Sprache Einholen der Einwilligungen zur Datenerhebung bei den Erziehungsberechtigten (Formular wird über die. Er orientiert sich im Aufbau an den Standardelementen der Landesinitiative Kein Abschluss ohne Anschluss - Übergang Schule-Beruf in NRW (KAoA). Der Berufswahlpass NRW wird ab der achten Jahrgangsstufe in der Sekundarstufe I eingesetzt und in der Sekundarstufe II und damit auch an den Berufskollegs fortgeführt Für Jugendliche mit Handicaps gibt es seit dem Schuljahr 2017/2018 die KAoA-STAR Standardelemente. Ende der Klasse 9 werden die Ziele und Zwischenschritte schriftlich in der Anschlussvereinbarung (verpflichtend) festgehalten. Auch in der Sekundarstufe 2 gibt es Standardelemente, die strukturell und inhaltlich aufeinander aufbauen. Den Kern bilden die Workshops zum Thema Standortbestimmung und. KAoA-STAR Seite 2 von 2 Finanzierung der Umsetzung und Koordination Die Finanzierung der Standardelemente KAoA-STAR erfolgt auf Grundlage des §48 SGB III zu jeweils 1/3 aus Mitteln der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit, des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW und den Mitteln der Ausgleichsabgabe von LWL und LVR

Rhein-Kreis Neuss: KAoA - Kein Abschluss ohne Anschlus

  1. 2) Das Ministerium für Schule und Bildung (MSB) hat zu den Workshops Standortbestimmung, Entscheidungskompetenz I und Entscheidungskompetenz II Materialien konzipieren lassen und diese auf den Seiten www.berufsorientierung-nrw.de eingestellt. Darin enthalten ist die Möglichkeit, mit Hilfe eines Workshop-Generators vollständige Workshops individuell inklusive Verlaufsplänen.
  2. Übersicht über die Online-Portale im Rahmen von KAoA (Kein Abschluss ohne Anschluss) für Schulen Portal Aufgaben für die Schulen Wann Ansprechpartner BAN-Portal Belegungs-, Abrechnungs- und Nachweisportal Kein Abschluss ohne Anschluss www.bo-instrumente-in-nrw.de Verwaltung von trägergestützten Standardelementen (SBOs
  3. Aktuelle Informationen für das Verfahren der außerschulisch stattfindenden Standardelemente Für die außerschulisch stattfindende Standardelemente im Rahmen von KAoA wurden die folgenden Regelungen in Absprache mit dem Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales und des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes NRW getroffen. Die Informationen finden Sie hier
  4. Mit Beginn des Schuljahres 2017/2018 haben diese Schüler*innen die Möglichkeit, die KAoA-STAR-Standardelemente zu nutzen, die sie entsprechend ihrer individuellen Bedarfe beim Übergang in den Beruf unterstützen. Wie wird KAoA-Star umgesetzt
  5. Potenzialanalyse, Berufsfelderkundungen, Praktika spätestens mit der achten Klasse beginnt für alle Schülerinnen und Schüler in NRW der Prozess der Beruflichen Orientierung in der Schule. Die Landesinitiative KAoA (Kein Abschluss ohne Anschluss) verpflichtet alle Schulen bestimmte Mindeststandards (Standardelemente) zur Beruflichen Orientierung anzubieten

Standardelemente der Berufs- und Studienorientierung 2016/2017 4 1. Einleitung Seit dem Schuljahr 2012/2013 wird die Landesinitiative Kein Abschluss ohne Anschluss - Übergang Schule-Beruf in NRW (KAoA) in Nordrhein-Westfalen umgesetzt und stu-fenförmig aufgebaut. Die Landesinitiative besteht aus vier Handlungsfeldern (HF): Berufs Die Standardelemente der landesweiten Initiative Kein Abschluss ohne Anschluss (KAoA) stellen den Rahmen und die für alle Schulen verbindliche Basis des schulisch begleiteten Prozesses der beruflichen Orientierung dar. Schülerinnen und Schüler, die neu zugewandert oder geflüchtet sind, nehmen an KAoA-kompakt teil. Schülerinnen und Schüler mit (Schwer-) Behinderung und/oder. Das Landesvorhaben Kein Abschluss ohne Anschluss-Übergang Schule-Beruf in NRW (KAoA) wird im Kreis Borken seit 2012 umgesetzt. Es hat das Ziel, durch individuelle Förderung allen Jugendlichen einen erfolgreichen Start in eine berufliche Ausbildung oder in ein Studium zu ermöglichen. Im Landkreis Borken setzen Kommunen, Schulamt für den Kreis Borken, weiterführende Schulen. Im Unterschied zum KAoA-Standardelement SBO 5 (Potenzialanalyse) wird die Potenzialanalyse in KAoA-kompakt an zwei Tagen durchgeführt und kann dadurch den Bedarfen der o.g. Zielgruppe in besonderer Weise gerecht werden. Es sind nonverbale, bildhafte und interaktive Verfahren einzusetzen, um eine gleichberechtigte Teilnahme unabhängig vom Sprachniveau der Schülerinnen und Schüler zu.

Broschürenservice NRW : Mags Shop - Kein Abschluss ohne

KAoA umfasst für die verschiedenen Schülergruppen insgesamt 38 verschiedene Standard-elemente zur beruflichen Orientierung. Im Kreis Soest durchlaufen jedes Jahr knapp 3.500 Schülerinnen und Schüler ab der Jahr-gangsstufe 8 die für sie verbindlichen Standardelemente bis zum Übergang KAoA-Kompakt kombiniert folgende Elemente von KAoA: eine zweitägige, auf die Zielgruppe zugeschnittene Potenzialanalyse. drei Tage Berufsfelderkundungen, bei Bedarf einschl. einer Orientierung im deutschen Ausbildungssystem am dritten Tag In Nordrhein-Westfalen ist seit dem Schuljahr 2012/13 schrittweise ein neues Übergangssystem Schule - Beruf eingeführt worden. Mit Unterstützung durch die Standardelemente und Module dieses Landesvorhabens Kein Abschluss ohne Anschluss (KAoA) sollen alle Jugendlichen die Schule mit einer klaren beruflichen Perspektive verlassen und erfolgreich in Ausbildung oder Studium starten Die Standardelemente der Landesinitiative Kein Abschluss ohne Anschluss - Übergang Schule-Beruf in NRW (KAoA) bilden die Grundlage und den Rahmen für den Prozess der Beruflichen Orientierung der Jugendlichen.. SBO 1: Qualitätsentwicklung, Erfahrungstransfer und Qualifizierung. SBO 2: Formen der prozessbegleitenden Beratung (Schulische Beratung, Beratung durch die. Berater finden zudem pdf.

Allgemeines zu KAoA Kein Abschluss ohne Anschluss

  1. Link zur KAoA - Duisburg Workshopseite: Diese Formate werden in den Angeboten der Hochschulen in den Standardelementen SBO 5.3.2.1 bis SBO 4.3.2.8 beschrieben. Dazu zählen Erkundung der Berufs- und Studienfelder und Praxiseinblick in das Studium. Wie werden die Angebote in den Unterricht mit einbezogen? Die schulische Vorbereitung bezieht die Betriebe, Hochschulen und ggf. die Träger ein.
  2. Standardelemente KAoA - Kl. 8 (SBO) SBO 4: Portfolioinstrument (= Berufswahlpass, bei PA gestellt) Einsatz ab 1. HJ Einführung und Kennenlernen: Klassenleitung Politik- und Klassenunterricht zur Durchführung der PA Politikunterricht nach PA zur Nachbereitung Einbindung aller Fächer mit passenden Beiträgen (s.Klassenbuch) 2018/19 verbindlich umzusetzende Element
  3. KAoA in Jahrgangsstufe 8 2.1 Datenschutzerklärungen Für die Standardelemente Potentialanalyse und Begleitende Beratung gibt es eine Datenschutzerklärung, die von den Eltern unterschrieben abgegeben werden muss, da sonst eine Teilnahme an der Potentialanalyse nicht möglich ist

Die NRW-Landesregierung setzt sich dafür ein, den Über-gang von der Schule in Ausbildung und Arbeit nachhaltig zu verbessern. »Kein Abschluss ohne Anschluss (KAoA) Übergang Schule-Beruf in NRW« - nach diesem Motto hat Nordrhein-Westfalen als erstes Flächenland ein landesweit einheitliches, strukturiertes und effizient gestaltetes Über-gangssystem eingeführt. Dieses nimmt alle. Die Berufsfelderkundung liefert den Jugendlichen Impulse, realistische Vorstellungen über die Berufswelt und die eigenen Fähigkeiten und Interessen zu entwickeln. Dies gilt auch für akademische Berufsfelder KAoA in Betrieben. Die Landesinitiative Kein Abschluss ohne Anschluss - Übergang Schule-Beruf in NRW gestalten. (KAoA) beinhaltet einige Standardelemente, die praktische Einblicke in die Arbeitswelt regional ansässiger Betriebe ermöglichen.Dazu gehören die eintägigen Berufsfelderkundungen (ähnlich wie Tagespraktika) für Schülerinnen und Schüler in der Jahrgangsstufe 8 bzw. 9. Kein Abschluss ohne Anschluss (KAoA) Es gibt eine Landesinitiative zur Förderung der Berufs- und Studienorientierung junger Menschen. Die Broschüre Übergang Schule - Beruf in NRW. Zusammenstellung der Instrumente und Angebote steht über den Broschürenservice gratis zum Download bereit. Anbieter: MAGS; Erscheinungsnummer: 9086; Erscheinungsdatum: 1. Januar 2019. Internetangebot: Berufs.

KAoA-STAR ist Teil der Landesinitiative Kein Abschluss ohne Anschluss - Übergang Schule-Beruf in NRW. KAoA-STAR ebnet den Jugendlichen mit Beeinträchtigungen mit einem systematischen und flächendeckenden System der beruflichen Orientierung den Weg in die Arbeitswelt. Davon profitieren alle jungen Menschen mit einer Schwerbehinderung oder Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung. SYSTEMATIK DER KAOA-STAR- STANDARDELEMENTE. Die Schülerinnen und Schüler nehmen an den unterschied-lichen Elementen von KAoA-STAR teil. An verschiedenen Punkten des Prozesses werden Berufswegekonferenzen durchgeführt und das weitere Vorgehen auf dem Weg in den allgemeinen Arbeitsmarkt besprochen. Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung, Sprache, Körperliche und motorische Entwicklung.

Gymnasium Lünen-Altlünen

1 Die KAoA-STAR-Standardelemente im Rahmen des Landesvorhabens Kein Abschluss ohne Anschluss - Übergang Schule Beruf NRW Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler mit Behinderungen Allgemein: KAoA stellt ein inklusives Gesamtsystem der Beruflichen Orientierung für alle Schülerinne Trägergestützte Standardelemente und andere Gruppenveranstaltungen in Präsenzform dürfen wie die KAoA-Ferienkurse nicht durchgeführt werden, sofern eine dann angepasste Coronaschutzverordnung dies nicht wieder ermöglicht. Die KAoA-Ferienkurse werden auch in den Osterferien angeboten. Zudem können abgesagte Kurse aus den Weihnachtsferien dann nachgeholt werden. o Praxisphasen in der Sek

KAoA - Was ist das? Das Landesvorhaben Kein Abschluss ohne Anschluss (KAoA) unterstützt die Jugendlichen beim Übergang von der Schule in die Ausbildung oder das Studium. Die Berufsorientierung beginnt in der 8. Klasse und setzt sich Schritt für Schritt fort. Alle Jugendlichen durchlaufen in dieser Zeit bestimmte Standardelemente wie z. B. die Potenzialanalyse, die Berufsfelderkundung oder. Standardelemente im Rahmen der Landesinitiative KAoA an die Hand geben. Wir hoffen, dass es besonders für neue StuBOs so leichter ist, den Überblick über die verschiedenen Dokumente und ToDo´s im Ablauf von KAoA zu behalten. An manchen Stellen können Sie aus StuBO-Sicht sicherlich noch Punkte ergänzen. Wir freuen uns über Rückmeldungen Ihrerseits, um das Dokument für alle StuBOs. KAoA Kompakt richtet sich nur an Schülerinnen und Schüler (SuS), die neuzugewandert sind und sich in einer Internationalen Förderklasse an einem Berufskolleg befinden oder die erst in Klasse 10 auf eine Schule in NRW gewechselt sind und somit die Standardelemente in Klasse 8 und 9 verpasst haben. Schuljahr 2016/17: 106 Su In Nordrhein-Westfalen ist mit KAoA ein einheitliches und effizientes Übergangssystem implementiert. Wichtigstes Ziel ist es, alle jungen Menschen bei der Entwicklung einer reflektierten Anschlussperspektive zu unterstützen. Dafür wurden verbindliche Mindeststandards für Schulen gesetzt

Berufsfelderkundung | www

Der Berufswahlpass NRW bietet hierfür Arbeitsblätter, die sich für die Vor- und Nachbereitung der Standardelemente von KAoA anbieten. Sie stehen sowohl in leichter Sprache als auch in einer sprachreduzierten Variante zur Verfügung, der im Rahmen von KAoA-kompakt eingesetzt werden kann ANSCHLUSS - ÜBERGANG SCHULE-BERUF IN NRW IN SIEBEN REFERENZKOMMUNEN III INHALT 1. Einleitung 1 1.1 Das Landesvorhaben Kein Abschluss ohne Anschluss - Übergang Schule - Beruf in NRW 1 1.2 Die wissenschaftliche Begleitung zum Landesvorhaben 2 1.3 Das methodische Vorgehen der wissenschaftlichen Begleitung Die Schulpsychologie in NRW bietet Hilfe für den Umgang mit diesen Herausforderungen an. Berufliche Bildung und Berufliche Orientierung Hier findet sich alles Wissenswerte zum Schulbetrieb in Berufskollegs, zum Praktikum zum Erwerb der Fachhochschulreife und zur Einschreibung an Fachhochschulen, zum Erwerb des KMK-Fremdsprachenzertifikats sowie zur Berufliche Orientierung im Rahmen von KAoA Anschluss: Übergang Schule-Beruf in NRW/KAoA) für alle Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I und II des Landes NRW entwickelt. Die flächendeckende Einführung einer nachhaltigen geschlechtersensiblen und systematischen Berufs- und Studienorientierung dient dem Ziel, dass die Jugendlichen zu reflektierten Berufs- und Studienwahlentscheidungen kommen und realistische. Standardelemente und Förderelemente in Kein Abschluss ohne Anschluss (KAoA) und Schule trifft Arbeitswelt (STAR) verbindliche und behinderungsspezifische Angebote · Portfolio: Berufswahlpass NRW · Elternarbeit · Schulische Beratung · Studienberatung · Portfolio: Berufswahlpass NRW Elternarbeit · Beratung durch IFD Individuelle flankierende Hilfen · Fremdsprachendolmetscher.

Das KAoA-Team stellt sich vor Team-Flyer (PDF 1,1 MB) Handbuch zur Umsetzung der Standardelemente in NRW Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW; Berufsfelderkundung Informationen für Unternehmen (PDF 1 MB) Berufswahlpass wird digital 4.0; Broschüre Praxiskurse Dein Einstieg in den Beruf (PDF 1,6 MB) KAoASTAR-Elemente. Portal Berufsfelderkundung: https://herne.bfe-nrw.de * Für Schülerinnen und Schüler mit anerkannter (Schwer-) Behinderung bzw. festgestelltem sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf stehen KAoA-STAR Elemente zur Verfügun Förderung in den allgemeinbildenden Schulformen in NRW. Der Runderlass gibt verbindliche Standardelemente im Rahmen von Kein Abschluss ohne Anschluss (KAoA) vor. Jugendliche sol-len zu reektierten Entscheidungen kommen, realistische Aus- bildungsperspektiven entwickeln, Ausbildungsreife erlangen. Die Elemente regeln Beratung, Strukturen (u.a. Studien- und Berufswahlkoordinator/innen.

Orientierung so richtig los. Das Land NRW bietet für alle Schüler*innen einheitliche und verbindliche Angebote (sogenannte Standardelemente) von KAoA - Kein Abschluss ohne Anschluss an, damit die Schüler*innen sich frühzeitig orientieren können. Die einzelnen Angebote und Elemente bauen aufeinander auf, um die berufliche. Optionale Standardelemente KAoA-STAR: Betriebserkundung TASK (Training arbeitsrelevanter sozialer Kompetenzen) Arbeitsplatzbezogenes Kommunikationstraining II Betriebsnahes Bewerbungstraining / Umgang mit Dolmetschern und Technik Fortlaufende Angebote Schulische Beratung Portfolioinstrument (Berufswahlpass.NRW) Elternarbeit Studien orientierung Beratung und Begleitung durch den.

Mit der Landesinitiative Kein Abschluss ohne Anschluss - Übergang Schule-Beruf NRW (kurz: KAoA) führt das Land Nordrhein-Westfalen ein neues Übergangssystem Schule-Beruf ein. Die TALENTBRÜCKE GmbH & Co. KG verfolgt dieses System und bietet Verfahren zur Potenzialanalyse, einem der Standardelemente des Übergangssystems, an. Mit dem Ausbildungskonsensbeschluss vom Februar 2011 hat. KAoA hat zum Ziel, dass alle Schülerinnen und Schüler eine gezielte, individuelle berufliche Orientierung erhalten. Wesentliches Standardelement ist dabei die Potenzialanalyse Die Stadt Lünen möchte Lüner Schulen bei der Umsetzung des landesweiten Übergangssystems Kein Abschluss ohne Anschluss (KAoA), Übergang Schule - Beruf NRW unterstützen. Standardelemente der frühzeitigen Berufs- und Studienorientierung werden für alle Schülerinnen und Schüler aller Schulformen ab der 8 Die STAR-Standardelemente werden vom IFD sowie von externen, anerkannten Trägern durchgeführt. Der IFD hat die Aufgabe der Koordination vor Ort. Zur fachlichen Steuerung von STAR wurde eine STAR-Koordinierungsstelle beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in enger Abstimmung mit dem Land NRW und der Bundesagentur für Arbeit. Die KAoA-STAR-Standardelemente werden entweder durch den IFD selbst oder durch von den Integrationsämtern des LVR und des LWL beauftragte Dritte (externe Träger bzw. eine Dozentin / einen Dozenten) durchgeführt. Unabhängig davon werden alle Maßnahmen durch die Fachkräfte des IFD koordiniert und beglei- tet. Somit hat der IFD Zugang zu personenbezogenen Daten, die durch ihn schriftlich.

Die KAoA-STAR-Standardelemente im Rahmen des Landesvorhabens Kein Abschluss (LWL) in enger Abstimmung mit dem Land NRW und der Bunde-sagentur für Arbeit. • Die Umsetzung der KAoA-STAR-Angebote erfolgt im Landesvorhaben KAoA in enger Zusammenarbeit mit der Schulaufsicht und den Kommunalen Koordinie-rungsstellen Der Ablauf von KAoA-STAR wird in einem Erklärfilm des Ministeriums für Schule und Bildung NRW anschaulich dargestellt. Das Programm wird aus Mitteln des europäischen Sozialfonds, des Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW, der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit NRW sowie der Landschaftsverbände LWL und LVR finanziert

Betriebspraktikum und Berufsorientierung - Angebote am

Kaoa standardelemente. Im Rahmen der Landesinitiative Kein Abschluss ohne Anschluss (KAoA) sind 22 Standardelemente zur Beruflichen Orientierung (SBO) formuliert worden - 18 für die Sekundarstufe I und vier für die Sekundarstufe II.Ein Teil dieser Standardelemente ist für alle Schulformen verpflichtend durchzuführen (wie z. B. die Potenzialanalyse, die Arbeit mit dem Portfolioinstrument KAoA. Kein Abschluss ohne Anschluss Gemeinsam mit dem Durch die Umsetzung verschiedener Standardelemente wie Potenzialanalyse und Berufsfelderkundung wird der Start in die berufliche Ausbildung oder das Studium sinnvoll unterstützt. Wesentliches Standardelement ist dabei die Potenzialanalyse. Ausgehend von ihren Ergebnissen wird die weitere berufliche Orientierung in Angriff genommen, um. Die jeweiligen Schüler/innen werden durch die Lehrkräfte für KAoA kompakt und somit für alle Standardelemente angemeldet. Entsprechend der geübten Praxis werden die Elemente im Portfolioinstrument in der Schule vor- und nachbereitet. In den 10. Klassen wird bevorzugt der Berufswahlpass NRW online eingesetzt Seit dem Schuljahr 2016/17 wird das Landesvorhaben Kein Abschluss ohne Anschluss - Übergang Schule - Beruf in NRW auch für jugendliche Flüchtlinge in den zehnten Klassen und in den internationalen Förderklassen sowie für Schülerinnen und Schüler, die erst in Klasse 10 in das KAoA-System einmünden, unter dem Namen KAoA Kompaktangeboten Vor diesem Hintergrund wird KAoA-kompakt als eine Zusammenführung zentraler Bausteine () von KAoA für die Zielgruppe der Jugendlichen ohne Erstberufsorientierung umgesetzt. [1] Im Kreis Euskirchen werden die Standardelemente Potenzialanalyse, Berufsfelderkundung und Praxiskurs vom Berufsbildungszentrum Euskirchen durchgeführt

Kaoa nrw curriculum. Das BO-Curriculum orientiert sich an den Mindestanforderungen der Standardelemente der Landesinitiative KAoA, an der gemeinsamen Rahmenvereinbarung zwischen Arbeitsministerium, Schulministerium und Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit, am Referenzrahmen und am Qualitätstableau Standardelemente 8. Klasse Beteiligte Schulische Beratung Beratung durch Beratungs- und Klassenlehrer (SBO 2.1) Alle Lehrer Einführung in KAoA Vorstellung des gesamten Konzepts (SBO 3.1) Bereitstellung und Erläuterung des Portfolioinstruments im Rahmen der Projektwoche (SBO 4) StuBo-Team (SBO 3.2

Broschürenservice NRW : Default Shop - Kein Abschluss ohneKAoA-kompakt in NRWstudiTrainees - Berufs- und Studienorientierung in NRW

Standardelemente 8. Klasse: Beteiligte Schulische Beratung Beratung durch Beratungs- und Klassenlehrer (SBO 2.1) Alle Lehrer Einführung in KAoA Vorstellung des gesamten Konzepts (SBO 3.1) Bereitstellung und Erläuterung des Portfolioinstruments im Rahmen der Projektwoche (SBO 4) StuBo-Team (SBO 3.2 Schule-Beruf in NRW (KAoA) ist ein landesweit einheitliches und aufeinander aufbauendes Ge-samtsystem von der Schule in Ausbildung oder Studium eingeführt worden. Kein Abschluss oh-ne Anschluss richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 8 bis in die Sekundarstufe II. Die Bausteine des Gesamtsys-tems, sogenannte Standardelemente, sollen den Schülerinnen und. Übersicht zu den KAoA-Standardelementen zur Beruflichen Orientierung in der Sek I Standardelement So können Sie helfen durchgehend während des gesamten Prozesses Halbjährliche Beratung Ihr Kind wird ab der 8. Klasse zur beruflichen Orientierung konti-nuierlich und persönlich durch die Schule begleitet und beraten. Die Schule wird dabei. Mit der Einführung von KAoA findet Berufs- und Studienorientierung in NRW systematisiert in allen allgemeinbildenden Schulen ab Klasse 8 statt. Entlang von sogenannten Standardelementen werden alle Schülerinnen und Schüler in ihrem individuellen Entwicklungsprozess unterstützt und erhalten die Möglichkeit, sich mit verschiedenen Berufsperspektiven auseinanderzusetzen Mit der Einstellung des Unterrichtsbetriebs an den Schulen in Nordrhein-Westfalen sind seit Montag, 16.03.2020 auch alle Standardelemente im Rahmen der Landesinitiative Kein Abschluss ohne Anschluss - Übergang Schule-Beruf in NRW (KAoA) - bis auf weiteres ausgesetzt

  • Pura Kiki Set.
  • BigDB.
  • Wenn man jemanden zum Reden braucht.
  • Südberlin Maskulin 2.
  • YouTube Basteln mit Stoff.
  • Leoparden Rock kurz.
  • Telekom kein Netzwerk.
  • Portugal Geschichte für Kinder.
  • Abschiebung trotz Eheschließung.
  • Five schauspieler Umbrella Academy.
  • Schneider Kugelschreiber dokumentenecht.
  • Finanzamt Studium abbrechen.
  • Jack Daniels Gentleman Jack Dose.
  • Hollow Knight Zeichen des Stolzes.
  • Multiple choice PowerPoint.
  • Datenvolumen übertragen otelo.
  • GTA 4 Auftraggeber Missionen.
  • Drakensang: Am Fluss der Zeit Deutsch Patch.
  • Angeln Westnorwegen Mai.
  • Parker Guitars distribution.
  • Sri Mahabodhi.
  • Xbox 360 Controller PC verbinden.
  • Hobby für abends.
  • FritzBox Geräte Übersicht.
  • Opa Führerschein wegnehmen.
  • Anne Frank Die ganze Geschichte Trailer.
  • Pizzeria Bella Vista.
  • Fallout 3 technisches Museum Schlüssel für safe.
  • Nemmersdorf Buch.
  • Grieche Leipzig Gohlis Landsberger Straße.
  • Gesundheitszeugnis für Arbeitgeber.
  • Chemische Reaktion erkennen.
  • Dyson V6 Slim Origin Akku.
  • Befahrungsregeln Tiroler Ache.
  • Schwarz zu blau chords.
  • Santa Barbara Montecito.
  • Another Earth IMDb.
  • Deutsche Pilotin.
  • Mit der bitte um Verständnis verbleibe ich.
  • South Park Staffel 23 Amazon Prime.
  • LHD Shop München.