Home

Bogislaw von Pommern

Bogislaw X. (Pommern) - Wikipedi

Bogislaw I. (Pommern) - Wikipedi

Bogislaw XIII. war ein Sohn Herzog Philipps I. von Pommern-Wolgast und dessen Gemahlin Maria von Sachsen, der Tochter des Kurfürsten Johann von Sachsen.Bereits als Vierzehnjähriger studierte er an der Universität Greifswald.Hier wurde er 1559 mit der Ernennung zum Rektor auf ein Jahr geehrt. Er war zunächst Mitregent seines Bruders Herzog Johann Friedrich von Pommern-Wolgast Bogislaw VI. KURZBESCHREIBUNG Herzog von Pommern-Wolgast GEBURTSDATUM um 1350 STERBEDATUM 7. März 139

Birthdate: 1130. Death: 1187 (56-57) Immediate Family: Son of Sambor Elder Gdanski, of Pomerania and Helen of Ruriked. Husband of Anastasia Duchess Von Pommern. Father of Wartislaw Herzog Von Pommern - Stettin. Brother of Kasimir I von Pommern-Demmin; Sobieslaw I Pomerania-Gdansk, Samborides and Woislawa of Mecklenburg Bogislaw I., Herzog von Pommern ----- um 1130-18.3.1187 Bogislaw I. war ein Lehensnehmer des dänischen Königs Waldemar I. und vorübergehend auch Heinrichs des Löwen. Nach dem Sturz der WELFEN wurde Bogislaw 1181 für seine Verdienste um die Ostkolonisation von Kaiser FRIEDRICH I. als Herzog von Slawen anerkannt Bogislaw IV. († 24. Februar 1309) war Herzog von Pommern und der Sohn von Barnim I. Bogislaw führte nach dem Tod seines Vaters 1278 während der Minderjährigkeit seiner jüngeren Brüder Barnim II. († 1295) und Otto I. zuerst die Regierung allein und wird noch im Jahr 1295 in der Teilungsurkunde provisor fratrum genannt

Bogislaw II. (* um 1177; † 23. Januar 1220) war Herzog von Pommern Bogislaw VIII (* ca 1364; † 11.2.1418) was Duke of Pomerania in Pomerania-Stolp from 1395 until 1418. He was married to Sophie of Holstein, with whom he had Bogislaw IX and Adelheid of Pomerania (1410-after 1444/45), married with Duke Bernard III of Saxe-Lauenburg on 2 February 1429 Bogislaw IV., Herzog von Pommern 1278-1309 ----- * 1256/58, + 19. Februar 1309 Folgte seinem Vater, Herzog Barnim I. Die Auseinandersetzungen mit Brandenburg, dessen seit 1231 verbriefte Lehnshoheit über Pommern 1295 von König ADOLF von Nassau bestätigt wurde, setzten sich verstärkt fort, bedingt durch das Bestreben der ASKANIER, die Länder südlich und östlich des Territoriums der.

Bogislaw V. Herzog von Pommern-Wolgast, * um 1318/19, † zwischen 16.10.1373 und 24.4.1374 (begraben Kloster Belbuk) Erich von Pommern eigentlich Bogislaw um 1382 in Rügenwalde, Pommern - Stolp 1459 ebenda war von 1412 bis 1439 alleiniger König der Kalmarer Union; zu widmen. Herzog Bogislaw XIII von Pommern berief ihn in die vormundschaftliche Regierung für den Herzog Philipp Julius von Pommern - Wolgast. 1601 wurd Bogislav IX ( German: Bogislaw IX., Polish: Bogusław IX; 1407/1410 - 7 December 1446), commonly known in English as Bogislav IX, was a duke of Pomerania in Pomerania-Stolp, whose residence was Stargard. His first cousin Eric of Pomerania tried in vain to have him recognized as his heir to the Kalmar Union Leben. Bogislav VI. (VII.) und Wartislav VI., Herzöge von Pommern-Wolgast diesseits der Swine, folgten ihrem im J. 1365 verstorbenen Vater Barnim IV. (s. o.) unter anfänglicher Vormundschaft ihres Oheims Bogislav V. Der in der herzoglichen Familie ausbrechende Hader über Herrschaft und Mitherrschaft ward durch eine vorläufige Vereinbarung zu Anklam am 25 Bogislaw II (c. 1177 - 23 January 1220) was Duke of Pomerania-Stettin from 1187 until his death

Life. Bogislav II., Herzog von Pommern, etwa 1177 geboren, † 1220, stand mit seinem Bruder Casimir II., da ihr Vater Bogislav I. noch während ihrer Minderjährigkeit im J. 1187 starb, unter der Vormundschaft ihrer Mutter Anastasia und Wartislavs II. von Stettin, eines Sohnes ihres Großoheims Ratibor, welcher in den Urkunden als Landvogt oder vicedominus terrae bezeichnet wird Bogislaw VI. um 1350 7. März 1393 war Herzog von Pommern - Wolgast. Zusammen mit seinem Bruder Wartislaw VI. trat er 1365 gemeinsam die Nachfolge seines Jahrhundert in dem Gebiet der historischen Landschaft Pommern bestand. Auf dem Gebiet Pommerns gelegen an der Südküste der Ostsee auf beiden Seiten des Bogislaw VIII. um 1364 11. Februar 1418 war Herzog von Pommern - Stolp und Administrator. Bogislaw V. (Pommern) — Bogislaw V. (* um 1326; † 23. April 1374) war Herzog von Pommern Stolp und Pommern Wolgast. Bogislaw V. war der Sohn des Herzogs Wartislaw IV. und seiner Gemahlin Elisabeth von Schweidnitz. Er hatte noch zwei Brüder: (Barnim IV. und Wartislaw V.) Bogislaw X. der Große Greifen von Pommern, Duke of Pommern, was born 1454 in Rügenwalde to Erich II. von Pommern-Wolgast (1425-1474) and Sophia von Pommern (c1435-1497) and died 5 October 1523 inStettin of unspecified causes. He married Anna von Mecklenburg (-1464) 1464 JL . He married Margareta.. Bogislaw XIII. Herzog von Pommern, * 9.8.1544 Wolgast, † 7.3.1606 Stettin (begraben Schloßkirche Sankt Otten). (lutherisch

Bogislaw XIII. 9. August 1544 7. März 1606 in Stettin war Herzog von Pommern Bogislaw XIII. war ein Sohn Herzog Philipps I. von Pommern - Wolgast besetzten 1630 schwedische Truppen ganz Pommern Im Jahr 1637 starb Bogislaw XIV als letzter Herzog Pommerns kinderlos. Nach der 1493 im Vertrag von brandenburgisch Hinterpommern und PreuSen. Er war als Neffe von Bogislaw XIV dem letzten Herzog von. herrschte zunächst im Herzogtum Pommern - Wolgast, nach der Teilung von 1368 1372 dann im Herzogtum Pommern - Stolp. Bogislaw V. war der älteste Sohn von Herzog Brandenburg, und nahm 1479 schlieSlich Pommern - Stettin wie auch Pommern - Wolgast von Brandenburg zu Lehen. 1493 konnte Bogislaw mit dem Vertrag von Pyritz die Bogislaw IV. vor 1278 24. Februar 1309 war Herzog von Pommern und der. Bogislaw IV. Greifen von Pommern, Duke of Pomerania, was born before1252 to Barnim I. von Pommern (c1210-1278) and Marianne (?-1252) and died 24 February 1309 of unspecified causes. He married Mechtild von Brandenburg (1257-1278) circa1259 JL . Notable ancestors includeCharlemagne (747-814.. Bogislaw V. (Pommern) — Bogislaw V. (* um 1326; † 23. April 1374) war Herzog von Pommern Stolp und Pommern Wolgast. Bogislaw V. war der Sohn des Herzogs Wartislaw IV. und seiner Gemahlin Elisabeth von Schweidnitz. Er hatte noch zwei Brüder: (Barnim IV. und Wartislaw V.) Deutsch Wikipedia. Bogislaw — hießen folgende Herrscher in Pommern: Bogislaw I., Herzog von Pommern (1156 1187. Genealogie V Bogislaw V. († 1374); ⚭ um 1398 Sophia († frühestens 1451, um 1460/70?), T Graf Heinrichs II., dem Eisernen, von Holstein († nach 1384) und der Ingeburg, T Herzog →Albrechts II. von Mecklenburg († 1379); S Bogislaw IX. († 1446), 2 T.Leben B., mit seinen Brüdern Wartislaw VII. und Barnim V. Erbe im Herzogtum Stolp oder Pommern-Wolgast östlich der Swine, dem.

Bogislaw IV. (Pommern) und Mecklenburg · Mehr sehen » Norddeutscher Markgrafenkrieg. Der norddeutsche Markgrafenkrieg, auch Sundischer Krieg, dauerte von 1308 bis 1317 und stellte eine Auseinandersetzung um die Vorherrschaft im südlichen Ostseeraum dar. Neu!!: Bogislaw IV. (Pommern) und Norddeutscher Markgrafenkrieg · Mehr sehen » Otto I. Herzog Bogislaw VIII von Pommern Son of Bogislaw V van Pommeren, duke and Adelheid von Braunschweig-Grubenhagen BOGISLAW von Pommern ( [1363/68]-11 Feb 1418). He succeeded his half-brother in 1377 as BOGISLAW VIII of Pomerania in Hinterpommern Bogislaw X. Genealogie V Erich II., Herzog von Pommern-Wolgast ( † 1474), S Herzog Wartislaws IX. und der Sophia, T Herzog Erichs IV. Leben B., der bedeutendste der Pommernherzöge, tatkräftig und kühl berechnend, ist dereigentliche Gründer eines... Literatur ADB III; R. Klempin, Diplomat. Btrr. z.. Life. Bogislav II., Herzog von Pommern, etwa 1177 geboren, † 1220, stand mit seinem Bruder Casimir II., da ihr Vater Bogislav I. noch während ihrer Minderjährigkeit im J. 1187 starb, unter der Vormundschaft ihrer Mutter Anastasia und Wartislavs II. von Stettin, eines Sohnes ihres Großoheims Ratibor, welcher in den Urkunden als Landvogt oder vicedominus terrae bezeichnet wird

Bogislaw XIV. (Pommern) - Wikipedi

Bogislaw I. (Pommern) Connected to: {{::readMoreArticle.title}} aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Bogislaw I. mit seinen beiden Gemahlinnen, aus dem Bilderstammbaum der Greifen von Cornelius Krommeny (1598). Reitersiegel Bogislaws I. von Pommern, 1170 Reitersiegel von Bogislaw I., 1170 - Nachzeichnung F. A. Vossberg 1854 Bogislaw I. (* um 1130; † 18. März 1187 in Sosnitza bei. Bogislaw IX. war Herzog von Pommern-Wolgast-Stolp. Sein Vetter Erich von Pommern versuchte vergeblich, ihn als Thronfolger in den nordischen Reichen der Kalmare. Add your article. Home Gesellschaft Geschlecht Männer Mann Bogislaw IX. (Pommern) Geographie Geschichte Religion Gesellschaft Technik Kunst und Kultur Wissenschaft. 2 Chainz: 2 Pistols: 2Face Idibia: 2xC: 3LAU: 3phase: 3Plusss: 4tune.

Bogislaw IV. (Pommern) - Wikipedi

Bogislaw VI. (um 1350; † 7. März 1393) war Herzog von Pommern-Wolgast.Zusammen mit seinem Bruder Wartislaw VI. trat er 1365 gemeinsam die Nachfolge seines Vaters Bogislaw IV. an, zunächst aber unter Vormundschaft ihres Onkels Bogislaw V. († 1374). Wegen Streitigkeiten kam es am 25. Mai 1368 in Anklam zu einem dreijährigen Vertrag, der Bogislaw V. das Gebiet jenseits der Swine zustand. Bogislaw V. war ein Herzog von Pommern aus dem Greifenhaus. Er herrschte zunächst im Herzogtum Pommern-Wolgast, nach der Teilung von 13681372 dann im Herzogtu Bogislaw II. (* um 1177; † 23. Januar 1220) war Herzog von Pommern.. Leben und Leistungen. Bogislaw II. stand gemeinsam mit seinem Bruder Kasimir II., da ihr Vater Bogislaw I. noch während ihrer Minderjährigkeit im Jahr 1187 starb, unter der Vormundschaft ihrer Mutter Anastasia und Wartislaws II. von Stettin, aus der Nebenlinie der Swantiboriden, welcher in den Urkunden als Landvogt oder.

Bogislaw IX. (Pommern) - Wikipedi

Father: Bogislaw V, Duke of Pomerania: Mother: Adelheid of Brunswick-Grubenhagen: Bogisław VIII (c. 1364 - 11 February 1418), a member of the House of Griffins, was Duke of Pomerania ruling in Pomerania-Stolp from 1395 until his death. He also served as administrator of the Prince-Bishopric of Cammin from 1387 and as Cammin Prince-bishop from 1394 to 1398 Leben [Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]. Nach dem Tode von Bogislaws Vater Wartislaw I. übernahm zunächst dessen Bruder Ratibor I. die Regierung in Pommern. Erst nach dem Tod Ratibors I. 1155/56 trat dann Bogislaw zusammen mit seinem jüngeren Bruder Kasimir I. die Regierung an. Bogislaw als der Ältere war der führende der beiden Brüder; auf Münzen verwendete er sogar den Königstitel Bogislaw XIV., auch Bogislav XIV. oder Bogislaus XIV., war Herzog von Pommern-Stettin und gehörte dem Geschlecht der Greifen an. Ab 1622 war er auch Titularbischof von Cammin und ab 1625 der letzte Herzog von ganz Pommern Bogislaw II. ( Ca. 1177 - 23. Januar 1220) war von 1187 bis zu seinem Tod Herzog von Pommern-Stettin Bogislaw X., der Große, war ein Herzog von Pommern aus dem Greifenhaus. Unter seiner Regierung war seit 1478 ganz Pommern wieder unter einem Herrscher vereint

Bogislaw XIV. (31. März 1580 - 10. März 1637) war der letzte Herzog von Pommern .Er war auch der lutherische Administrator des Fürstbistums Cammin. Biografie . Bogislaw wurde in Barth als Mitglied des Hauses Pommern geboren .Er war der dritte Sohn von Herzog Bogislaw XIII. Von seiner ersten Frau Clara von Braunschweig-Lüneburg .Nach dem Tod seines Vaters im Jahr 1606 wurden er und sein. Bogislaw V. war der älteste Sohn von Herzog Wartislaw IV., der in dem pommerschen Teilherzogtum Pommern-Wolgast regierte, und dessen Gemahlin Elisabeth von Schlesien. Nach dem Tode von Wartislaw IV. im Jahr 1326 wurden dessen Söhne - dies waren neben Bogislaw V. seine jüngeren Brüder Barnim IV. (* um 1325) und Wartislaw V. (* 1326) - Herzöge von Pommern-Wolgast

Bogislaw XIII. (Pommern) - Wikipedi

  1. Bogislaw VI. (um 1350; † 7. März 1393) war Herzog von Pommern-Wolgast.. Leben [Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]. Zusammen mit seinem Bruder Wartislaw VI. trat er 1365 gemeinsam die Nachfolge seines Vaters Barnim IV. an, zunächst aber unter Vormundschaft ihres Onkels Bogislaw V. († 1374). Wegen Streitigkeiten kam es am 25. Mai 1368 in Anklam zu einem dreijährigen Vertrag, der Bogislaw.
  2. Bogislaw X. Bogislaw X., der Große, (* 28. Mai, 29. Mai oder 3. Juni 1454 in Rügenwalde; † 5. Oktober 1523 in Stettin) war ein Herzog von Pommern aus dem Greifenhaus. Unter seiner Regierung war seit 1478 ganz Pommern wieder unter einem Herrsche
  3. Unter den pommerschen Herzögen machte Erich von Pommern (um 1382-1459) als Unionskönig der drei skandinavischen Reiche die bedeutendste Karriere. Prof. [...] Prof. Pomeranicus 2020-10-29T18:28:38+01:00 1
  4. und ab 1625 der letzte Herzog von ganz Pommern.. Leben. Bogislaw XIV. wurde als Sohn des Herzogs Bogislaw XIII. von Pommern und dessen erster Gemahlin Klara von.
  5. Herzog Bogislaw XIII. Bogislaw XIII. und seine zweite Gemahlin Anna von Schleswig-Holstein-Sonderburg Bogislaw XIII. (* 9. August 1544; † 7. März 1606 in Stettin) war Herzog von Pommern. 31 Beziehungen
  6. Bogislaw III. († nach 1200) war ein Fürst der Herrschaft Schlawe-Stolp in Hinterpommern.Er war ein Angehöriger der Ratiboriden, einer Nebenlinie des in Pommern herrschenden Greifenhauses.Über ihn ist wenig bekannt. Leben. Eine Urkunde aus dem Jahre 1200, die in einer Abschrift des 15

Bogislaw VI. (Pommern) - Wikipedi

  1. Herzog Bogislaw X. (der Große) von Pommern Bogislaw X. mit seinen beiden Gemahlinnen, aus dem Stammbaum der Greifen von Cornelius Krommeny, 1598. Theodor Pyl. Bogislaw X., der Große, (* 28. Mai, 29. Mai oder 3. Juni 1454 in Rügenwalde; † 5. Oktober 1523 in Stettin) war ein Herzog von Pommern aus dem Greifenhaus. 65 Beziehungen
  2. Bogislaw V. von Pommern; Bogislaw VIII. von Pommern; Margarethe von Pommern; Adelheid von Braunschweig-Grubenhagen. Birth: estimated as equal to father's birth year — about 1339 42 27.
  3. Bogislaw IX. Greifen von Pommern-Stolp, Duke of Pomerania-Stolp, was born circa1408 to Bogislaw VIII. von Pommern (c1364-1418) and Sofia von Holstein (1375-c1422) and died 7 December 1446 of unspecified causes. He married Maria of Mazovia (c1410-1450) 1432 JL in Posen. Notable ancestors..
  4. Erik von Pommern; Bogislaw * um 1382 in Rügenwalde, Pommern-Stolp † 1459 ebenda Erich I. war Herzog von Pommern, zudem von 1412 bis 1439 alleiniger König der Kalmarer Union

Bogislaw I von Pommern (1130 - 1187) - Genealog

Kaiser Karl IV. (1316-1378) vermählt sich 1362 mit Elisabeth von Pommern, der Tochter von Bogislaw V., Herzog von Wolgast und Stolp. 1365 verkauften die Vidante ihren Anteil von Regenwalde an Herzog Bogislaw V., der ihn 1447 den von Borckes zusätzlich zu ihrem 1385 erhaltenen Lehen übergab. 1 Bogislaw, Name pommerscher Herzöge aus dem Haus Greifen: 1) Bogislaw I., Herzog von Pommern (seit 1156), * um 1130, 18. 3. 1187; übernahm 1156 mit seinem Bruder Kasimir I. die Regierung Pommerns. Um der sächsischen und dänische Bogislaw V. war der älteste Sohn von Herzog Wartislaw IV., der in dem pommerschen Teilherzogtum Pommern-Wolgast regierte, und dessen Gemahlin Elisabeth von Schlesien. Nach dem Tode von Wartislaw IV. im Jahr 1326 wurden dessen Söhne - dies waren neben Bogislaw V. seine jüngeren Brüder Barnim IV Bogislaw I. von Pommern, Herzog von Pommern, was born circa 1130 to Wartislaw I. von Pommern (c1100-c1153) and died 18 March 1187 of unspecified causes. He married Anastasia of Poland (c1164-aft1240) 26 April 1177 JL Bogislaw XIII. (Bogusław XIII.) Von Pommern (9. August 1544 - 7. März 1606, Stettin; Polieren: Stettin), Sohn des Philip I. und Maria von Sachsen, war ein Prinz von Stettin und Wolgastund ein Mitglied der Griffins. Bogislaw studierte an der Universität Greifswald im Alter von 14 Jahren. Zuerst war er Co-Regent mit seinem Bruder Johann Friedrich von Pommern-Wolgast, aber im Jahr 1569 ließ.

bogislaw_1_herzog_von_pommern_stettin_+_118

Bogislaw IV von Pommern b. ~ 1250 d. 24 Februar 1309. Aus Rodovid DE. Person:498277. Wechseln zu: Navigation, Suche. Gesamter Stammbaum Verzeichnis der Nachkommen. Sippe (bei der Geburt) Greifen: Geschlecht : männlich Gesamter Name (bei der Geburt) Bogislaw IV von Pommern Eltern. ♂ w Barnim I von Pommern b. ~ 1210 d. 13 November 1278. ♀ Margarethe von Braunschweig . Wiki-page : wikipedia. Discover the family tree of Bogislaw I. von Pommern for free, and learn about their family history and their ancestry Nach dem Tode von Bogislaws Vater Wartislaw I. übernahm zunächst dessen Bruder Ratibor I. die Regierung in Pommern. Erst nach dem Tod Ratibors I. 1155/56 trat dann Bogislaw zusammen mit seinem jüngeren Bruder Kasimir I. die Regierung an. Bogislaw als der Ältere war der führende der beiden Brüder; auf Münzen verwendete er sogar den Königstitel

Bogislaw IV von Pommern-Wolgast, aus dem Herrscherhaus der

  1. Ernst Bogislaw von Croy ist in Pommern bis heute nicht zuletzt durch seine Stiftungen wie den Croyteppich, die monumentale Darstellung der Hochzeit Maria von Sachsen mit dem Pommernherzog Philipp.
  2. 1582 Herzog Bogislaw XIII. von Barth gründet in Barth die Fürstliche Druckerei, die dritte in Pommern. 1587 Herzog Bogislaw XIII. gründet Franzburg als Stadt für Künstler, Kaufleute und Gewerbetreibende. 1588 Hans Witten druckt in Barth die berühmte niederdeutsche Barther Bibel«. 1612 Der Greifswalder Professor Joachim Stephani interpretiert den Augsburger Religionsfrieden mit der.
  3. , die um 1136 von Kasimir I. gegründet wurde, erlosch schon 1264. Barnim I. (gestorben 1278) vereinigte noch einmal alle Landesteile. Als nach.
  4. Notizen zu dieser Person. Bogislaw II. (* um 1177; † 23. Januar 1220) war Herzog von Pommern. Bogislaw II. stand gemeinsam mit seinem Bruder Kasimir II., da ihr Vater Bogislaw I. noch während ihrer Minderjährigkeit im Jahr 1187 starb, unter der Vormundschaft ihrer Mutter Anastasiaund Wartislaws II. von Stettin, aus der Nebenlinie der Swantiboriden [1], welcher in den Urkunden als Landvogt.
  5. Bogislaw X. vereinte 1478 ganz Pommern. Das Greifengeschlecht Bis zum Erlöschen des Mannesstammes 1637 regierte das Greifengeschlecht sechs Jahrhunderte lang. Obwohl Pommern längst ein deutsches Land geworden war, trugen seine Herzöge immer noch wendische Namen wie Wartislaw, Bogislaw, Barnim oder Kasimir. Ein charakteristisches Merkmal der Pommern-Herrscher war, ihr Land unentwegt in.
  6. Bogislaw V von Pommern-Stolp b. ~ 1326 d. 23 April 1374. Aus Rodovid DE. Person:161364. Wechseln zu: Navigation, Suche. Gesamter Stammbaum Verzeichnis der Nachkommen. Sippe (bei der Geburt) Greifen: Geschlecht : männlich Gesamter Name (bei der Geburt) Bogislaw V von Pommern-Stolp Eltern. ♂ Wartislaw IV von Pommern-Wolgast b. ~ 1290 d. 1 August 1326. Wiki-page : wikipedia:de:Bogislaw V.
  7. Notizen zu dieser Person. Bogislaw IV. († 24. Februar 1309) war Herzog von Pommern und der Sohn von Barnim I. Bogislaw führte nach dem Tod seines Vaters 1278 während der Minderjährigkeit seiner jüngeren Brüder Barnim II. († 1295) und Otto I. zuerst die Regierung allein und wird noch im Jahr 1295 in der Teilungsurkunde Provisor fratrum genannt

Bogislaw XIII von Pommern Eltern. ♂ Philipp I von Pommern-Wolgast b. 14 Juli 1515 d. 14 Februar 1560. ♀ Maria von Sachsen b. 15 Dezember 1515 d. 7 Januar 1583. Wiki-page : wikipedia:de:Bogislaw XIII. (Pommern) Ereignisse. 9 August 1544 Geburt: von 1560 Titel : Герцог Померанский-Барт. 8 September 1572 Hochzeit: Францбург, Померания, ♀ Klara von. Discover the family tree of Bogislaw II. von Pommern for free, and learn about their family history and their ancestry Bogislaw II. von Pommern wurde geboren rund 1178, Sohn von Bogislaw. I. von Pommern und Anastasia von Polen. Er heiratete rund 1200 mit Vislava von Smolensk . Er heiratete rund 1210 mit Miroslawa von Pommerellen , sie bekamen 3 Kinder. Er ist verstorben am 23. Januar 1220 in Stettin. Diese Informationen sind Teil von von bei Genealogie Online Bogislaw X. (Pommern) Inhaltsverzeichnis. Leben. Sein Vater war Herzog Erich II. von Pommern-Wolgast, seine Mutter Sophia die Tochter von Herzog Bogislaw IX. von... Ehe und Nachkommen. Bereits 1464 wurde Bogislaw mit Anna, Tochter von Herzog Heinrich IV. von Mecklenburg, verlobt, die... Sagenhafte.

Bogislaw II Duke Von Pommern, Duke of Pomerania (c

  1. , Duke of Pomerania-Stolp, was born circa1364 to Bogislaw V. von Pommern-Wolgast (c1326-1374) and Adelheid von Braunschweig-Grubenhagen-Osterode (1341-1406) and died 11 February 1418 of unspecified causes. He married Sofia von Holstein..
  2. Bogislaw IV. Herzog von Pommern was born in 1258, at birth place, to Barnim 1 Herzog Von Pommern and Mechthild Pomerania Stettin (born Princess von Brandenburg). Barnim was born in 1210, in Stettin Westpommern, Polen. Mechthild was born in 1247, in Brandenburg, Pr.. Bogislaw had 8 siblings: Miroslava von Pommern, Barnim II Duke of Pommern and 6 other siblings. Bogislaw married Mechthild von.
  3. Biography. Bogislaw was born in Rügenwalde (now Darłowo, Poland).His parents were Eric II, Duke of Pomerania-Wolgast, and Sophia of Pomerania, both members of the House of Pomerania.Bogislaw was first married to Margaret of Brandenburg and later to Anna, daughter of the Polish king Casimir IV Jagiellon.With his second wife he had eight children, including Sophia, who became queen of Denmark
  4. Herzog Bogislaw VIII. von Pommern-Stolp huldigte aber König Wladyslaw II. Jagiello von Polen und erhielt dafür die Ordensstädte Bütow [30], Schlochau [29], Baldenburg [61], Hammerstein [74] und Schivelbein [102]. Im Zweiten Thorner Frieden 1466 kamen die Lande Lauenburg [31] und Bütow [30] an Pommern. 11) Die Bürger von Schlawe [12] zerstörten die Burg Alt Schlawe 1402, doch schon 1403.

HM George I's 11-Great Grandfather. HRE Charles VI's 13-Great Grandfather. U.S. President [MONROE] 's 19-Great Grandfather. PM Churchill's 21-Great Grandfather. Lady Diana's 21-Great Grandfather Herzog Bogislaw XIV. von Pommern (rechts) mit Gustav II. Adolf, König von Schweden (links) 8) Bogislaw XIV. wurde am 31. März 1580 als dritter Sohn des Herzogs Bogislaw XIII. von Pommern-Stettin und dessen Gemahlin Klara von Braunschweig-Lüneburg geboren. Er hatte noch fünf Brüder (Franz, Philipp II., Georg II, Johann Ernst und Ulrich) und fünf Schwestern (Klara Maria, Katharina, Erdmute. Bogislaw VI. (Pommern) Bogislaw VI. (um 1350; † 7. März 1393) war Herzog von Pommern-Wolgast. Leben . Zusammen mit seinem Bruder Wartislaw VI. trat er 1365 gemeinsam die Nachfolge seines Vaters Barnim IV. an, zunächst aber unter Vormundschaft ihres Onkels Bogislaw V. († 1374). Wegen Streitigkeiten kam es am 25. Mai 1368 in Anklam zu einem dreijährigen Vertrag, der Bogislaw V. das Gebiet.

Bogislaw XIII. war ein Sohn Herzog Philipps I. von Pommern-Wolgast und dessen Gemahlin Maria von Sachsen, der Tochter des Kurfürsten Johann von Sachsen. Bereits als Vierzehnjähriger studierte er an der Universität Greifswald. Hier wurde er 1559 mit der Ernennung zum Rektor auf ein Jahr geehrt. Er war zunächst Mitregent seines Bruders Herzog Johann Friedrich von Pommern-Wolgast. Im Jahre. Bogislaw (Pommern) von Pommern (1407 - 1446) Bogislaw (Bogislaw IX) von Pommern formerly Pommern. Born 1407 [location unknown] Ancestors . Son. of Bogislaw (Pommern) Pomorski and Sofie (Holstein) von Holstein-Rendsburg. Brother of Adelheid (Greif) Pomorska. Husband of Maria (Masovia) of Masovia — married [date unknown] [location unknown] Descendants . Father of Sophia (Of Pommerania) von. Bogislaw VIII. von Pommern. Facts and events; Families; Sources; Google Maps™ Events of close relatives : Birth: about 1364 46 25. Birth of a sister: Margarethe von Pommern about 1366 (Age 2 years) Death of a maternal grandmother: Adelheid von Everstein after September 29, 1373 (Age 9 years) Death of a father: Bogislaw V. von Pommern between October 16, 1373 and April 24, 1374 (Age 9 years. Erich von Pommern, geboren unter dem Namen Bogislaw von Pommern-Stolp, war ein Großneffe der Margarethe von Dänemark. Da ihr Sohn Olaf 1387 gestorben war, erhob sie Erich 1396 mit 5 Jahren zum König von Dänemark, Norwegen und kurz darauf auch von Schweden. Als Margarethe 1397 die Kalmarer Unio Beschreibung. Als 1637 der letzte Herzog von Pommern starb, entbrannte zwischen Brandenburg und Schweden ein Streit um die Nachfolge. Nach dem Ende des Dreißigjährigen Krieges 1648 wurde Pommern zwischen diesen beiden Mächten geteilt, aber erst 1653 wurden die letzten Grenzziehungen abschließend geklärt. Deshalb dauerte es bis 1654, ehe der letzte pommersche Herzog Bogislaw XIV. in einer.

Bogislaw XIII. Herzog von Pommern-Barth/Neuenkamp 1569 bis 1603 Herzog von Pommern-Stettin von 1603 bis 1606 6) Geboren am : 9. August 1544 3) Geboren in : Wolgast [4] 3) Gestorben am : 7. März 1606 6) Gestorben in : Stettin [1] BOGISLAVS XIII DUX POM: NATUS / AO: 1544 9 AUGUSTI DENATUS AO / 1606. 7. MARTI. 8) Bogislaw XIII. wurde am 9. August 1544 als eines von neun Kinder des Herzogs. Bogislaw XIV. wurde als Sohn des Herzogs Bogislaw XIII. von Pommern und dessen erster Gemahlin Klara von Braunschweig-Lüneburg geboren.. Gemeinsam mit seinem Bruder Georg II. übte er ab 1606 die Verwaltung der Ämter Rügenwalde und Bütow aus, nach dessen Tod 1617 allein.. 1615 heiratete er Elisabeth von Schleswig-Holstein-Sonderburg (1580-1653). Diese Ehe blieb kinderlos (von Pommern-Wolgast u. Rügen) 1365 und dem Tode Barnim III. (von Pommern-Stettin) 1368 wurde das Land unter deren Nachkommen verteilt. Die jungen Stettiner Herren (Kasimir III., Swantibor I. und Bogislaw VII.) mussten sich sogleich heftiger Angriffe seitens der Brandenburger in der Neu- un BOGISLAW IX Pommern-Stolp was born in 1404, at birth place. BOGISLAW married MARIA Pommern-Stolp (born Masowien) at marriage place. MARIA was born in 1415, in Sochaczew, Warschau, Mazowieckie, Polen. They had one daughter: SOFIA Pommern von (Pomerania)-Wolgast (born Pommern von (Pomerania)-Stolp). BOGISLAW passed away on month day 1446, at age 42 at death place. Bogislaw 5 Von Pommern-Stolp.

Artikel Bogislaw XIII. von Adolf Häckermann in: Bütow und Rügenwalde zufielen, die bisher besessenen Lande Barth und Neuen-Camp im J. 1605 an Philipp Julius von Pommern-Wolgast ab. Sein Bestreben war aber vorzugsweise darauf gerichtet gewesen, diese Landestheile zu einer außerordentlichen Blüthe emporzuheben. In diesem Sinne erweiterte er Neuen-Kamp zu einer größeren Stadt. Blessed Sword of Bogislaw X.PNG 662 × 1.687; 440 KB Bogislaw X. (Pommern) in Stolp.JPG 2.592 × 4.608; 1,74 MB Hedvig Eleonoras drottning av Sverige stamträd (Eric Utterhielm) - Nationalmuseum - 15128.tif 2.126 × 2.963; 18,04 M (Herzog von Pommern-Wolgast) hatte 1451 die 16jährige Sophia, Tochter von Herzog Bogislaw IX. (Seitenlinie) geheiratet; sie starb 1497. Nach allem, was uns die Geschichte und Geschichten um Bogislaw berichten, muß die Ehe der Eltern trotz vieler Kinder nicht glücklich gewesen sein; man lebte getrennt, und die Mutter kümmerte sich kaum um ihre Kinder. Paul Heyse (Nobelpreis 1910) hat uns. Bogislaw V. [Pommern] - Bogislaw V. (* um 1326; † 23. April 1374) war Herzog von Pommern-Stolp und Pommern-Wolgast. Bogislaw V. war der Sohn des Herzogs Wartislaw IV. und seiner Gemahlin Elisabeth von Schweidnitz

Bogislaw VIII von Pommern (van Pommeren), Duke of

Anna von Pommern war die jüngste Tochter des Herzogs Bogislaws XIII. und der Herzogin Klara von Braunschweig-Lüneburg. Sie verbrachte ihre Kindheit in Barth. Nach dem Tod ihrer Mutter lebte sie zeitweise auch in Stettin und in Güstrow bei ihrer gleichnamigen Tante Anna von Pommern, der Frau von Ulrich Herzog zu Mecklenburg. Als der Vater 1606 starb, stand sie zunächst unter der. Brief an Bogislaw IVX. Herzog von Pommern mit der eigenhändigen Unterschrift seines Vetters Philipp Julius Herzog von Pommern-Wolgast. Mit drei Seiten Text und schönem herzöglichen Papiersiegel. Philipp Julius von Pommern (* 27. Dezember 1584 in Wolgast; 6. Februar 1625 in Wolgast) war der letzte Herzog von Pommern-Wolgast. Philipp Julius war der Sohn von Herzog Ernst Ludwig von Pommern. Bogislaw VI. (Pommern) Connected to: {{::readMoreArticle.title}} aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie {{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}} This page is based on a Wikipedia article written by contributors (read/edit). Text is available under the CC BY-SA 4.0 license; additional terms may apply. Images, videos and audio are available under their respective licenses. Cover photo is. Pommern Denar Bogislaw III., Herr von Schlawe 1190-1223. Von größter Seltenheit. Sehr schön - vorzüglich MA-Shop Kauf mit Garantie Angebot mit Münzen und Medaillen von der Antike bis zum Euro Bogislaw I. — Bogislaw I. (* um 1130; † 18. März 1187 in Sosnitza bei Altwarp) war ein Herzog von Pommern. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Siehe auch 3 Literatur 4 Fußnoten // Deutsch Wikipedia. Bogislaw X. — Bogislaw X. Bogislaw X., der Große, (* 3. Juni 1454 in Rügenwalde; † 5. Oktober 1523 in Stettin) herrschte von 1474 bis 1523.

bogislaw_4_herzog_von_pommern_wolgast_+_130

  1. von Bogislaw XIV., Pommern, Herzog [Gryphiswaldae], 1654 . Buch Wird geladen... 2 . Kurtzer vnd wahrhaffter Bericht/ Welcher gestalt von der Stralsundtschen Guarnison die Insul Rügen/ Durch Göttliche verleihung vnd Beystandt/ occupiret vnd liberiret . von.
  2. Deutsche Biographie - Bogislaw V
  3. Bogislaw XIII., Pommern - mann .. Informationen Was is
  4. Bogislav IX - Wikipedi
Bogislaw VIBogislaw IVPodewils – WikipediaElisabeth of Schleswig-Holstein-Sonderburg (OldenburgVineta-Stadt-Barth - Lexikonvon Bismarck`scher Familienverband e
  • Gastgeschenk Grillparty.
  • Gyromagnetisches Verhältnis.
  • Sternzeichen Oktober.
  • Viaplay Deutschland.
  • Kurort am Neckar 4 Buchstaben.
  • Tattoo Studio Hamburg Barmbek.
  • Gefährdungsfaktoren Tabelle.
  • Dammkultur Nachteil.
  • Wohnung Koblenz kaufen.
  • Alpha Industries M65 original.
  • Samsung Galaxy Tab S2 Technische Daten.
  • Flybussen Oslo Airport.
  • Brief an Stiftung Schreiben.
  • Turks caicos islands bwi.
  • Unterschied Revolution und Krise.
  • Bosch Ersatzteile.
  • TIFF Festival.
  • JQuery foreach json array.
  • Pullover jungs H&M.
  • Weber Go Anywhere Gas Thermometer.
  • QNAP Backup SharePoint.
  • Windows 7 msu x64 download.
  • Ciena News today.
  • Kelly's Chips Deutschland.
  • Wann macht Disneyland Paris wieder auf.
  • E Mail Passwort vergessen iCloud.
  • Erstausbildung Studium.
  • Admiral Bonus Bedingungen.
  • Abgeltungssteuer Einkommensteuer.
  • Bridie Carter Tobias Wilson.
  • Basitom selber machen.
  • Senkrechtlift.
  • Frauentausch Folgen 2012.
  • 1968 England.
  • Father's Day France 2021.
  • Spotify Adresse bestätigen funktioniert nicht.
  • Lebensrad online erstellen.
  • W211 320 CDI AGR Ventil ausbauen.
  • Google und China.
  • Riess Pfanne 24 cm.
  • Dr DJ motte.